Sie sind hier

DER HOFFNUNGSSCHIMMER 2013 – für das Produktionsjahr 2012

Pressemeldung

Im Rahmen des jährlichen Empfangs der Bundesvereinigung der Filmschaffenden Verbände e. V. wurde am 9. Februar in Berlin zum dritten Mal die Auszeichnung Der Hoffnungsschimmer vergeben.
Der Gewinner ist:

DER HOFFNUNGSSCHIMMER 2013 – für das Produktionsjahr 2012 (Auszeichnung für 2012)

Polizeiruf 110 – Fischerkrieg
TV-Film (Reihe)
http://www.crew-united.com/?mov=158049
Filmpool GmbH

Dem Produzenten, dem Produktionsleiter und dem Regisseur von „Fischerkrieg“ wurde die Auszeichnung und eine Urkunde überreicht, den anwesenden Teammitgliedern zur Erinnerung eine Anstecknadel.

Die Schirmherrin des Preises, Angelika Krüger-Leißner, filmpolitische Sprecherin der SPD- Bundestagsfraktion und auch die Laudatorin des diesjährigen Preisträgers, Renate Künast, Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, würdigten in ihren Reden die Idee und Umsetzung dieses  Awards. Mehr als 1000 gutgelaunte Gäste nutzten den Empfang zur Kontaktpflege und feierten bis in den Abend hinein.

Die Nominierten in 2013 waren:

Polizeiruf 110 – Fischerkrieg
TV-Film (Reihe)

Zum Geburtstag
Kinospielfilm
http://www.crew-united.com/?mov=161490
busse & halberschmidt Filmproduktion oHG
Lauf Junge lauf
Kinospielfilm
http://www.crew-united.com/?mov=163039
bittersuess pictures GmbH 
Verschwunden
TV-Film
http://www.crew-united.com/?mov=165157
NETWORK MOVIE Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG 

DER HOFFNUNGSSCHIMMER, die Auszeichnung für faire Produktionsbedingungen am Set wurde 2011 zum ersten Mal vergeben. Die Bundesvereinigung der Filmschaffenden-Verbände hat diese undotierte Auszeichnung bei Film- und Fernsehproduktionen geschaffen. Schirmherrin des Awards ist Angelika Krüger-Leißner, Filmpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Das Würdigungskriterium ist so einfach wie selten: Faire Arbeitsbedingungen am Set und die Einhaltung tariflicher Regelungen. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk  crew united  können 22.000 Filmschaffende die fairste Film- oder Fernsehproduktion, bei der sie mitgewirkt haben, beurteilen. Diese denkbar größte Jury kann folgende Formate bewerten: TV-Film, TV-Film (Reihe), TV-Mehrteiler, Kinospielfilm, TV-Serie und Dokumentationen mit einem erheblichen fiktionalen und inszenierten Anteil. Voraussetzung ist der Abschluss der Dreharbeiten im Vorjahr.

Die ausführliche Pressemappe zum Thema schicken wir Ihnen gerne, auch elektronisch, zu. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.die-filmschaffenden.de. Gern stehen Ihnen die Verantwortlichen für Interviews zur Verfügung. Falls Sie Fragen oder Interview-Wünsche haben bzw. Fotomaterial benötigen, rufen Sie mich bitte an, Tel 030-916 82 307, oder schicken Sie eine E-Mail: an laxy [at] laxypr.de

Fotos: Jürgen Rocholl / FACE Agentur

DER HOFFNUNGSSCHIMMER 2013 – für das Produktionsjahr 2012  Polizeiruf 110 – Fischerkrieg
DER HOFFNUNGSSCHIMMER 2013 – für das Produktionsjahr 2012