Sie sind hier

Offener Brief an die Rundfunkverantwortlichen

Durch die Umstellung von Rundfunkbeitrag auf Haushaltsabgabe werden von 2013 bis 2016 anderthalb Milliarden Euro zusätzlich eingenommen. Niemand weiß, was mit diesen Geldern passieren wird, respektive wohin sie fließen werden. In einem offenen Brief appelliert die Bundesvereinigung der Filmschaffenden-Verbände e.V. an die Medienverantwortlichen in Bund und Ländern, an die Verwaltungs-, Rundfunk- und Fernsehräte.