Sie sind hier

Preisverleihung FairFilmAward | Gewinner: Hellinger Doll Filmproduktion | News: Beitritt der Schauspielerverbände BFFS und IVS in die Dachorganisation

Während des Empfangs der Filmschaffenden am 13. Februar 2016 in Berlin in der Baden Württembergischen Landesvertretung wurde zum sechsten Mal die Auszeichnung FairFilmAward (ehemals Der Hoffnungsschimmer) vergeben, der Gewinner ist:

Hellinger Doll Filmproduktion mit dem Kinofilm „SMS für Dich“
Regie: Karoline Herfurth

Christopher Doll, Produzent des geehrten Films: „Ganz toll, das ist der allererste Preis, den wir bekommen. Und es ist natürlich eine ganz besondere Ehre, dass er vom eigenen Team kommt.“

Der Laudator der Preisverleihung, Axel Ranisch, würdigte in seiner Rede die Idee und Umsetzung des FairFilmAwards unterhaltsam und anschaulich. Mehr als 1000 gutgelaunte Gäste nutzten den Empfang zur Kontaktpflege und netzwerkten bis in die Nacht hinein.

Impressionen von der Verleihung und vom Empfang der Filmschaffenen am 13.2.2016

Weitere Neuigkeiten: Am 14.2. tagte die Mitgliederversammlung der Filmschaffenden. Hauptpunkt war die Aufnahme der Schauspielerverbände BFFS und IVS in die Dachorganisation.  „Wir freuen uns, wenn weitere Verbände in Zukunft auch diesen Weg gehen“, erklärt Regine Hergersberg, geschäftsführender Vorstand der Filmschaffenden.

 

Die Nominierten in 2016 (für das Produktionsjahr 2015) waren:

Polizeiruf 110 – Wölfe | TV-Film (Reihe)
Claussen+Putz Filmproduktion GmbH (vormals Claussen+Wöbke+Putz)

Tatort - Das Recht sich zu sorgen | TV-Film (Reihe)
Claussen+Putz Filmproduktion GmbH (vormals Claussen+Wöbke+Putz)

SMS für Dich | Kinospielfilm
Hellinger / Doll Filmproduktion GmbH

Radio Heimat – Damals war auch scheiße! | Kinospielfilm 
Westside Filmproduktion GmbH

Dr. Klein (Folge 13-24) | TV-Serie
Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Rico, Oskar und der Diebstahlstein |  Kinospielfilm
Lieblingsfilm GmbH (vormals: schlicht und ergreifend Film GmbH)