Sie sind hier

Wir gratulieren!!!

Wir gratulieren dem Bundesverband der Fernsehkameraleute zu seinem Jubiläum! 

Ihr seid ein ungeheuer dynamischer Verband! Vor fünf Jahren gegründet, habt Ihr eine rasante Entwicklung hinter Euch, nicht nur, was die Mitgliederzahlen angeht, sondern auch, was Aktionen, Vereinsangebote und allgemeine Verbandstätigkeiten betrifft.

Der BFVK trägt damit viel zur Lebendigkeit des Dachverbandes bei. Ein Beispiel dafür ist die Frage nach der Statusfeststellung, die die Fernsehkameraleute zusammen mit BVS und anderen im Dachverband energisch befördert haben. Der Dachverband hat das Problem in die Bundestagsausschüsse für Kultur und Medien bzw. Arbeit und Soziales eingebracht, außerdem im Bundesministerium für Arbeit und Soziales dem Staatssekretär vorgebracht. Es ist ein langwieriger Weg, aber es gibt bereits erste Resonanz darauf.
Dabei wird offensichtlich, dass der Dachverband ohne die Initiativen der Einzelverbände keine Ergebnisse bringt, so wie andererseits die Einzelverbände ohne den Rückhalt der andern keine politische Größe darstellen, die Beachtung findet.
Die Verbände werden durch den Dachverband außerdem vertreten
im Deutschen Kulturrat
im Ausschuss Inklusion des Arbeitsministeriums
auf den verschiedenen Messen
gegenüber den Produzenten und der Gewerkschaft
gegenüber den Berufsgenossenschaften und Filmcommissions

Dabei brauchen wir jeden Input der Einzelverbände. Mit Berufsverbänden mit der Dynamik des BVFK können wir große Dinge bewegen.
Wir wünschen Euch weiterhin viel Fantasie, Kraft und Entschlossenheit für die Entwicklung Eures Verbandes!

Die Filmschaffenden, der Vorstand
    Volker Striemer
    Regine Hergersberg
    Klaus Pahl
    Reinhold Dienes